Kir -Royal – Torte

Kir – Royal – Torte

Zutaten:
für den Biskuitteig:

2 Eier
2-3 EL heißes Wasser
100 g Zucker
1 Pck. Vanilin Zucker
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 gestr. TL Backpulver

Für die Füllung:

5 Blatt rote Gelatine
100 ml Sekt
150 ml Cassislikör
25 g gesiebter Puderzucker
250 g Schlagsahne

für den Belag:

3 Blatt weiße Gelatine
100 ml Sekt
40 g gesiebter Puderzucker
250 g Schlagsahne

Für den Guss:

1 Pck. Tortenguss rot
125 ml Cassislikör
125 ml Sekt

Zum Bestreuen:

Kokosrapel

Für den Biskuit Eier und Wasser schaumig schlagen, den Zucker mit Vanillin – Zucker mischen in 1 min einstreuen, dann noch etwa 2 min weiter schlagen Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eiercreme geben und unterrühren. Den Teig in eine Springform ( 26 cm) füllen. Boden 25 – 30 Minuten backen. Nach dem Backen, Boden aus der Form nehmen und auf Kuchengitter erkalten lassen. Dann den Boden einmal waagerecht durchschneiden
Den unteren Biskuitboden einen Tortenring stellen. Für die Füllung Gelatine einweichen. Sekt, Cassis und Puderzucker verrühren. Gelatine leicht ausdrücken und in einen kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Aufgelöste Gelatine zunächst mit etwa 4 EL von der Sektflüssigkeit verrühren, dann die Mischung unter die restliche Sektflüssigkeit rühren und in den Kühlschrank stellen. Sobald die Flüssigkeit beginnt dicklich zu werden, Sahne steif schlagen und unterheben. Die Sektcreme auf den Biskuitboden verstrechen und mit dem oberen Boden bedecken.
Für den Belag Gelatine einweichen. Sekt und Puderzucker verrühren. Gelatine leicht ausdrücken und wie unter Punkt 3 auslösen. Flüssigkeit in den Kühlschrank stellen
Sobald die Flüssigkeit beginnt dicklich zu werden, Sahne steif schlagen und unterheben. Die Sektcreme auf den Boden verstreichen. Die Torte etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen
Für den Guss aus Tortengusspulver, Cassis und Sekt nach Packungsanleitung aber ohne Zucker einen Guss zubereiten. Guss noch heiß auf die Tortenoberfläche verteilen. Worte etwa 30 min kalt stellen. Vor dem Servieren den Tortenring lösen und entfernen und den Tortenrand mit Koksraspel bestreuen
So viel Spass beim Nachmachen und über Fotos würde ich mich freuen

Liebe grüße

euer

Alex

IMG_4225

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s