Macarons mit Tonkabohne

Hallo meine lieben Backfreunde,

 

heute werde ich euch ein neues Macaron Rezepte in einem Bericht vorstellen.

Das Originalrezept stammt von der lieben Aurélie Bastian von www.franzoesischkochen.de

dazu braucht ihr folgendes

Zutaten für ca. 20 Stück

Für die Schalen:

  • siehe Grundrezept Macaronschalen
  • gemahlene Tonkabohne

Für die Ganache:

  • 1 Tonkabohne
  • 100g frische Sahne
  • 100g Zartbitterschokolade

Die Schale werden nach dem Grundrezept Macaronschalen gemacht. Die Schalen werden diesmal nicht gefärbt. Kurz vor dem backen, könnt ihr ein wenig Tonkabohne auf die Schalen reiben.

Tonkabohne – Ganache

  1. Etwa 1/5 der Bohne mit der Muskatreibe in die Sahne reiben.
  2. Die Sahne erhitzen und auf die Schokolade gießen. Die Mischung schön verrühren, bis sich Schokolade und Sahne vollständig vermisch haben.
  3. Die Ganache abdecken und jetzt ca. 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen und fest werden lassen.
  4. Danach mit einem Schneebesen kurz, aber kräftig aufschlagen.
  5. Die Ganache in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Macarons damit füllen.

viel spass beim nach machen

liebe grüße euer Alex

IMG_5121

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s