Bananenbrot

Hallo meine lieben Backfreunde,

heute beginnt unsere Weltreise des Backens. Unser erster Top ist im Land der Cookies, Cupcakes, Pies, Cheescake und vieles mehr…..

Willkommen in Amerika😄

Ich habe euch ein Bananenbrot gebacken. Das Bananenbrot ist sehr locker und saftig! Das Bananenbrot ist seit den 1930er ein Klassiker in nordamerikanischen KochbĂŒchern – damals wurden Backpulver und Natron als Backtriebmittel populĂ€r. Mit dem schnell zubereiteten Kuchen werden vollreife Bananen verwertet. Das Ergebnis ist ein saftiger sĂŒĂŸ – bananiger Kuchen – lecker!

NĂ€chsten Monat geht es mit der Weltreise weiter und wo es dann hingeht….? Das wird nicht verraten 😁

 

hier geht es zum Rezept…..

Zutaten: 

  • Butter zum Einfetten
  • 175g Pflanzenfett
  • 90g Zucker
  • 150ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 150g Mehl
  • 3TL Backpulver
  • 1TL Backnatron
  • 1TL Salz
  • 3 vollreife Bananen

 

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 160°C vorheizen. Eine Kastenform einfetten. Pflanzenfett und Zucker in einer großen SchĂŒssel verrĂŒhren. Buttermilch und Eier hinzufĂŒgen und schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Natron und Salz zugeben und alles zu einen glatten Teig verrĂŒhren.
  2. Die Bananen mit einer Gabel zerdrĂŒcken, in den Teig geben und alles gut vermischen. Den Teig in die Form fĂŒllen. Mit einem eingeölten Spatel den Brotlaib in der Mitte einschneiden.
  3. Das Brot im Backofen 45min backen, bid es goldbraun ist und ein in den Teig gestochenes HolzstĂ€ben sauber heraufkommt. Aus dem Ofen nehmen und in der Form 10min auskĂŒhlen lassen. Dann vorsichtig auf ein Kuchengitter legen und vollstĂ€ndig auskĂŒhlen lassen. In Scheiben schneiden und servieren.

IMG_7375

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s