Südafrikanische Milchtörtchen

Hallo meine lieben Backfreunde,

Heute geht es weiter mit unsere Weltreise….. Und der nächste Stopp ist in Südafrika😄

Ich hab Südafrikanische Milchtörtchen gemacht.
Im Gegensatz zum traditionellen englischen Puddingtörtchen hat das als „Milch-Tarte“ (Melktert) bekannte Gebäck einen höheren Anteil an Milch und Ei. Die Folgen sind eine leichtere Konsistenz und ein stärkerer Milchgeschmack. In Südafrika gehören die Törtchen zu den populärsten Gebäckstücken.

und hier das Rezept:

Zutaten

Teig:

  • 225g Butter
  • 300g Mehl
  • 55g Zucker
  • 2 Eigelbe
  • 2 EL Schlagsahne

Füllung:

  • 40g zerlassene Butter
  • 225g Zucker
  • 3 Eigelbe
  • 140g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1/4TL Salz
  • 5 Tropfen Vanillearoma
  • 1L Milch
  • 3 Eiweiße
  • 1EL Zimtzucker
  • Früchte zum Dekarieren

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. 12 Backförmchen (5cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Für den Teig Butter und Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Das Eigelb zufügen und weiterführen, bis eine homogene Masse entsteht. Die Sahne unterrühren und das Mehl mit einem Teilschaber sorgfältig unterheben. Den Teig eine Stunde kaltstellen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 12 Tiegkreise (10cm) ausstechen und in die vorbereiteten Fröschen damit auskleiden. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier belegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Die Warteletten im Ofen 10min blindbackend. Aus dem Ofen nehmen, Backpapier und die Hülsenfrüchten entfernen und die Ofentemperatur auf 190°C erhöhen.
  3. Für die Füllung Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach das Eigelb zufügen und einrühren. Mehl, Backpulver und das Salz mischen und dazu sieben. Weiter rühren bis eine glatte Creme entsteht. Vanillearoma und Milch hinzufügen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben. In die Fröschen füllen und mit Zimtzucker bestreuen.
  4. Die Törtchen 25min im Ofen backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Jedes Törtchen mit Puderzucker bestreuen und mit Früchten dekorieren

viel spass beim nachmachen ……

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s